Jan-Nico

Gästebuch

Ich möchte, allen, die mir auf diesem Weg so liebe Worte zukommen lassen, von Herzen danken. Ich freue mich über jeden Eintrag und es tut sooo gut!
Danke sehr
Carmen mit Jan und Nico für immer im Herzen

 






 
Heidi
02.06.2010, 11:37 Uhr
Hallo Nico,

da ich heute Abend nach Holland fahre, wünsche ich Dir heute schon für morgen eine super Sternengeburtstagsparty!!! Schick Deiner Mama einen dicken Sonnenstrahl, der ihr Herz erwärmt und Euch Beide besonders nah sein lässt!!!
Herzliche Grüße
Heidi mit Patrick im Herzen

Liebe Carmen, in Gedanken bei Dir, Nico und Jan, brennt morgen eine Kerze in Holland.
Schicke Dir ein riesen Kraftpaket
Heidi mit Patrick im Herzen
Anita
31.05.2010, 18:11 Uhr
Liebe Familie,
habe heute Eure HP gesehen, mein Beileid für das, was Ihr erlebt habt u. dabei Eure süssen Jungs hergeben musstet. Es tut mir sehr leid, habe selbst 2 Söhne.
Wünsche Euch weiter viel Kraft,
fühlt Euch umarmt.
Bin selbst Sternentante einer stillgeborenen Nichte.
Eure Anita
Sue
30.05.2010, 14:02 Uhr
Hallo, liebe Carmen.

Anläßlich des Jahresgedenktages der Sternenreise meines Bruders, hab' ganz vielen lieben Dank für deinen mitfühlenden und lieben Eintrag auf seiner Gedenkseite!

Es tut wohl auf Menschen wie dich zu treffen, die Stefan einen Gedanken schenken und sich gleichzeitig dafür interessieren, was sie von dem lesen, der ihn so vermisst.
So danke ich dir auch für deine Worte insbesondere an mich, Stefans Schwester.

Den Text, den du dir die Mühe gemacht hast aufzuschreiben, habe ich immer und immer wieder gelesen.
Er ist wirklich schön!
Wenn nur die Zeit bis dahin nicht so dunkel, schmerzhaft und schwer wäre...
Aber wem sage ich das.

Ich wünsche dir von Herzen Kraft und Zuversicht, verstehende Menschen an deiner Seite, bereit dich zu begleiten und zu sehen, dass auch ein Lächeln von dir eine gewisse Taurigkeit in sich birgt und vorallem wünsche ich dir, spürbare und tröstliche Nähe zu deinen zwei süßen Rabauken, was immer du tust, wo immer du auch bist.

Mit leisen Grüßen und stillen Gedanken an Jan und Nico
Sue ~*mit Stefan*~ mit Pa*, Ma* und mit Omi*
Carmen
21.05.2010, 19:38 Uhr
Liebe Carmen,

ich wünsche Ihnen viel Kraft, Mut und für die traurigen und dunklen Stunden viele Sonnenstrahlen, die Ihre Tränen trocknen und Ihnen Wärme schenken mögen!!

Mit stillen Gedanken an Jan und Nico!
Carmen mit Friedrich und Lena Hermine im Herzen
Mama von Jan und Nioc
17.05.2010, 07:39 Uhr
Lieber Jemand der es gut meint

Danke schön!
Es ist lieb von Dir, dass Du so an uns drei denkst.
Ja, im Moment gehts mir soweit gut.

Ganz liebe Grüße
Carmen mit Jan und Nico unendlich vermisst.
 
jemand der es gut meint
16.05.2010, 11:10 Uhr
Liebe Carmen!

Schön zu sehen, das Ruhe eingekehrt ist....

Ich hoffe von Herzen das es Dir gut geht.....

Stille Grüße....
 
Doris
14.05.2010, 15:26 Uhr
Manchmal ist es ein Blick, der weh tut,
weil er auf etwas fällt,
dass ich mit euch geteilt habe.

Manchmal ist es ein Moment, der weh tut,
weil die Sehnsucht zu groß ist
und weil ich ihn so gern mit euch teilen würde.

Manchmal ist es ein Wort, das weh tut,
weil es mich an euch erinnert.

Manchmal tut allein der Gedanke an euch weh,
denn ihr seid gegangen.

Manchmal tut es weh, euch lachend auf einem Bild zu sehen,
denn so werdet ihr mich nie wieder ansehen.

Es ist das, was für viele alltäglich ist,
was weh tut ...

Liebe Mama von Jan u. Nico,
danke für den lieben Eintrag bei Matthias in GB.
Ich wünsche auch weiterhin ganz viel Kraft.
Liebe Grüße
Doris mit Matthias im Herzen
Iris
06.05.2010, 23:59 Uhr
Liebe Mama von Nico und Jan,
ich war so eben auf Eurer HP und wollte nicht ohne einen Gruß gehen.
Iris
Anja
06.05.2010, 19:15 Uhr
Liebe Carmen!!

Ein ♥-liches Dankeschön für die lieben Glückwünsche an unsren *Torsten und die Kraftgrüße an mich und meine Familie!!

Ich wünsche dir spürbare Nähe zu deinen geliebten Jungs *Jan und *Nico!!

Lieben Gruß
Anja -,-'-@
.... mit *Torsten
Mama von Jan und Nico
12.04.2010, 14:42 Uhr
Lieber Jemand, der es gut meint
Ich habe nun die letzte Einträge gelöscht, zumindest hier aus dem Gästebuch.
Du hast Recht,ich glaub auch nicht, dass die Gedenkseite meiner beiden Racker für solche Einträge gedacht ist.
Nochmals vielen Dank für Dein Mitgefühl.
Ein leiser Gruß
Carmen mit Jan und Nico für immer im Herzen
 
angela
11.04.2010, 10:04 Uhr
Jede Begegnung die Deine Seele berührt,
hinterlässt
eine Spur, die nie ganz verweht.

Manche Begegnungen sind wie Schneeflocken,
sie berühren Dich sanft,
verursachen eine Gänsehaut
und verschwinden wieder.

Manche Begegnungen sind wie Regentropfen,
sie küssen Deine Stirn,
berühren Dein Herz
und nehmen Deine Tränen mit.

Manche Begegnungen sind wie der Wind,
sie streicheln Deine Haut,
bringen ein Lächeln auf Dein Gesicht
und Du fühlst Dich wohl bei ihnen.

Manche Begegnungen sind wie Sonnenstrahlen,
sie umarmen Dich liebevoll,
öffnen Dir Arme und Herz
und schenken Deiner Seele Geborgenheit.

Manche Begegnungen sind wie Sterne,
sie verzaubern Dich,
bringen Deine Augen zum Strahlen
und bleiben Dir ewig in Erinnerung.
jemand der es gut meint
07.04.2010, 10:35 Uhr
Liebe Carmen!

Ich mußte das schreiben, und bin sehr froh, das Du es auch so siehst.
Ich finde es schon beeindruckend, wie offen, diese Seite gestaltet ist, und wieviel Einblick Du Aussenstehenden gewährst.
Trauerarbeit, nicht vergessen wollen, in Erinnerung behalten, und auch verarbeiten.
Davor ziehe ich meinen Hut, und finde es wirklich toll.
Jemand, der hier in der Nähe wohnt, und dieses schreckliche Ereigniss indirekt miterlebt hat, war erschüttert.
Ich wohne in dem Ort, wo Ihr damals auch gelebt habt, und ich glaube schon, das ich weiß wovon ich rede.
Darum ärgern mich solche Kommentare unten, hier triumphiert nur die Neugier, und das finde ich schrecklich.

Mach weiter so,Kopf hoch, und werde so glücklich wie es irgendwie möglich ist, ich wünsche es Dir von ganzem Herzen!!!
 
Mama von Jan un d Nico
07.04.2010, 06:52 Uhr
Hallo Jemand der es gut meint.
Danke für Deine Worte und Deine Meinung! Ich sehe es genauso.
Vielen Dank für die Kraft, die Du mir wünschst.
Ein leiser Gruß
Carmen mit Jan und Nico unendlich vermisst.
 
jemand der es gut meint
06.04.2010, 17:59 Uhr
ich denke die unten anstehende Frag ist nicht passend,
das kann man fragen wenn man jemand sehr gut kennt, aber ich denke es gibt auch grenzen, die man einhalten sollte,
jeder der die geschichte mitbekommen hat, war sprachlos, und hat mitgelitten, dann muß man beteiligte menschen nicht durch solche fragen belasten, neine meinung
dir Carmen weiterhin viel kraft, zum weitermachen und vielleicht auch wieder zum glücklich werden
 
ersan
04.04.2010, 00:47 Uhr
ich würde mich interessieren aus welcher stadt sie war,was nach ihrem tod so anders st ,sich geändert hat,wie fühlen sie sich heute ,gehen sie oft die streckken nochmlas hin wo sie sich mit sie spazieren waren kommen da die erinnerung wach das sie als erst heute geschehen ist und weinen,wie kommen sie davon und was für mensch war sie,aus welcher stadt kommt sie,ich bin eine muslime und wünsche niemanden auch meinen feind nicht das tod einer familie besonders kinder sind sehr schnmerzhaft zu vertragen,bitte um antwort ,denke bestimmt war sie eine lustige fröhliche mensch,aber der tod kennt keine alter und sagt voraus wann es statt finden wird,wem seine zeit kommt der wird auch das ende des leben erleben und den tod kosten,das wichtigste ist den waren weg des lebens zu finden und wissen warum wir auf dieser welt sind ,das einfache leben wie wir uns vorstellen dürfte nicht das wahre leben sein ,deshalb meiner rat erforscht das religion islam denn da werden sie die wahrheit erfahren
Mel
29.03.2010, 19:27 Uhr
mein aufrichtiges Beileid, so ungerecht, so früh.

Wünsche euch viel Kraft
 
Darki
28.03.2010, 15:18 Uhr
*hallo*

zufällig hier gelandet und ich muss sagen,eine zauberhaft gestaltete homepage...ich lass gern viele grüße hier und werde wiederkommen.

falls interesse an einem bannertausch besteht,so würde ich gern deinen html bannercode per email zugeschickt bekommen.den füge ich dann auf meiner hp ein und würde dir meinen banner code zusenden.
Helga
24.03.2010, 10:25 Uhr
Es war ein Engel auf der
Reise.
Er wollte ganz kurz bei
euch sein,
warum er ging, weiß Gott
allein.
Er kam von Gott, dort
ist er wieder.
Sollte nicht bleiben auf
unsre Erde nieder.
Ein Hauch nur bleibt von
ihm zurück.
In eurem Herz ein großes
Stück.
Er wird für immer bei
euch sein
vergesst ihn nicht, sie
war so fein.
Geht nun ein Wind an
mildem Tag,
so denkt: Es war sein
Flügelschlag.
Und wenn Ihr fragt: Wo
mag er sein?
So wisst: Engel sind
niemals allein.
Er kann jetzt alle
Farben sehn,
und barfuss durch die
Wolken geh'n
Bestimmt lässt er sich
hin und wieder
bei anderen Engeln
nieder.
Und wenn ihr ihn auch
sehr vermisst
und weint, weil er nicht
bei Euch ist,
so denkt: Im Himmel, wo
es ihn nun gibt
erzählt er stolz: Ich
werde geliebt!
Carmen
11.03.2010, 21:56 Uhr
WENN MAN DEN SCHMERZ DER MUTTER IN GEWICHTE MESSEN WÜRDE, DANN MUSS MAN DIE ERDANZIEHUNGKRAFT DER WELT ENDZIEHEN.
LG
Helga
10.03.2010, 10:56 Uhr
1000 Scherben
Wenn eine Glasscheibe
zerbricht
Dann hört man das
Wenn ein Tonkrug
zerbricht
Dann hört man das
Wenn ein Herz bricht
Dann hört man nichts
Aber der Schmerz ist so
laut als würden alle
Glasscheiben und Tonkrüge
dieser Welt brechen


In Liebe Helga
«zurück  1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19  weiter»
[ Besucher-Statistiken *beta* ]